Kategorien

Abdeckung für Bienenkasten- Klimadeckel

Das Kundenprojekt des Monats Mai Platz #3 "Abdeckung für Bienenkasten- Klimadeckel" wurde uns eingesandt von Andreas T.


Verwendetes Material von Plattenzuschnitt24

  • 2x PLEXIGLAS GS 2mm Klar ( 433 x 386 mm, entgratet, jeweils 4  Bohrungen)

Weiteres Material

  • 2 Honigaufsatzkästen aus Holz für Einraumbeute (Modell Fribin, „zweckentfremdet“ für Klimadeckel)

  • Leisten, Kiefer/Fichte, 23x23 mm (für Untergestell)
  • Leisten, Kiefer/Fichte, 19x13 mm (für Obergestell)
  • Polsterwolle, 10 mm
  • Heftzwecken (zur Befestigung der Polsterwolle)
  • 8 Propolis-Gitter, Kunststoff
  • Schrauben, Edelstahl, 3x20 mm (für Befestigung von Propolis-Gitter auf Untergestell)
  • 4 Stockschrauben, Edelstahl, M6 (für Befestigung des Plexiglas-Deckels).
  • Unterlegscheiben für Stockschrauben, Edelstahl, M6
  • Kopfmutter für Stockschrauben, Edelstahl, M6
  • Distanzringe, Kunststoff weiß, M5 (auf Stockschrauben direkt unter Plexiglas, zur Sicherstellung von ausreichender Luftzirkulation durch Abstand von ca. 10 mm zwischen Plexiglas und Oberkante der Holzkiste)
  • Kunststoffschraubgewinde zum Einschlagen
  • Kunststoffschrauben M5 (zur Befestigung der oberen Propolis-Gitter, dadurch Abnehmbarkeit der Propolis-Gitter sichergesellt für etwaigen Austausch der Einstreu)
  • Beutenfarbe, ApiDana schwedenrot
  • Kleintier-Einstreu

Insgesamt benötigtes Werkzeug

  • ·      Akkuschrauber mit Bits und Bohrern
  • ·      Sticksäge
  • ·      Kleiner Hammer (zum Einschlagen der Kunststoffschraubgewinde)
  • ·      Schleifpapier 80er
  • ·      Teppichmesser (zum Zuschneiden der Kunststoff-Propolis-Gitter)
  • ·      Zollstock
  • ·      Schraubendreher
  • ·      Farb-Set: Schaumwalze 6 cm mit Bügel, Pinsel, Farbwanne

Das Projekt "Abdeckung für Bienenkasten- Klimadeckel® "

Der Klimadeckel ist eine Alternative z. B. zur klassischen Abdeckung einer Bienenbeute mit Weichfaserplatte & Metalldeckel.

Vorteile des Klimadeckels:

Bessere Feuchtigkeitsregulation und damit Vermeidung von zu hoher Luftfeuchtigkeit im Bienenkasten und damit einhergehend Schimmel und Krankheiten.


Schritt 1

Holzrahmen am Boden anbringen, damit das Kunststoffgitter (sog.„Propolisgitter“) aufliegt (Quadrat-Leisten 23 x 23 mm).

• Kunststoffgitter darauf mit Edelstahl-Schrauben (3 x 20 mm) befestigen.

• Oben an der Holzkiste 2 Querhölzer anbringen (19 x 13 mm).

• 4 Edelstahl-Stockschrauben für spätere Befestigung des Plexiglas- Deckels einschrauben.

Schritt 2

Boden mit Polsterwatte (10 mm) auslegen und in Seitenwänden mit Heftzwecken befestigen (damit keine Einstreu durchrieseln kann).

 

Schritt 3

Kasteninhalt locker mit Kleintier- Einstreu auffüllen.

• Oben erneut mit Polsterwatte abdecken und mit Heftzwecken in Seitenwänden befestigen.

Schritt 4

• Propolis-Gitter passend mit Schere schneiden, darin 4 Löcher bohren und auflegen.

• Propolis-Gitter mit 4 Kunststoff- Schrauben (M5) im Holz befestigen (vorher entsprechende Löcher bohren und Kunststoffgewinde einschlagen). Diese Gewindelösung ermöglicht – bei Bedarf – einfaches Öffnen und Austausch der Einstreu.


 Schritt 5

So viele Abstandsringe (Kunststoff, weiß) auf die 4 Steckschrauben legen, dass die anschließend aufgebrachte Plexiglas-Platte einen Abstand von ca. 10 mm zur Holzkiste hat. Damit wird die beabsichtigte Luftzirkulation erreicht.

• Plexiglas-Platte – bestellt mit passend gebohrten 4 Löchern – auflegen.

• Anschließend Kopfmuttern auf die Steckschrauben schrauben (nur leicht andrehen, um die Plexiglas-Platte nicht zu beschädigen).


Die gelieferten Plexiglas-Platten wurden einwandfrei und mit exakt gebohrten Löchern geliefert.

Die Lösung mit transparentem Plexiglas ermöglicht es, auf einen Blick zu erkennen, ob sich Schimmel gebildet hat, sich ungewünschte

„Bewohner“ im Klimadeckel eingenistet haben und ob sich – durch zeitweise aufsteigende feuchte Luft – Wassertropfen von unten am

Plexiglas befinden.




Bilder zum Projekt

Zugehörige Produkte

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!