Kategorien

Erweiterung für eine Kletterwand

Das Kundenprojekt des Monats Dezember Platz #3  "Erweiterung für eine Kletterwand" wurde uns eingesandt von  Tim S.


Verwendetes Material von Plattenzuschnitt24

  • 3x Multiplexplatte Buche 500*750*20 mm  
  • Siebdruckplatte 1000*500*15mm Film/Film

Weiteres Material

  •   Klettergriffe mit Einsatzmutter Holz

Werkzeug

  • Oberfräse mit Fräsern

  • Akku-Schrauber 

  • Holzbohrer 5 & 13 mm 

  • Spannzwingen 

  • 2x Arbeitsböcke 

  • Schleifpapier

  • Schlagbohrmaschine


Schritt für Schritt Anleitung

Als erstes habe ich von einer der vorhandenen Kletterwandplatten eine Schablone angefertigt. 
Dazu habe ich die Multiplexplatte auf eine 5 mm starke MDF Platte gelegt und die Kontur sowie die Bohrungen übertragen und ausgefräst. Für das Übertragen der Kontur habe ich mich ebenfalls für das Fräsen entschieden, dazu habe ich aus meiner Oberfräse eine Tischfräse gebaut. 
Dafür habe ich die bestellte Siebdruckplatte mit dem Loch in der Mitte verwendet. Den Fräskopf habe ich mittels der vorhanden Schrauben an die Siebdruckplatte adaptiert.
Die Schablone habe ich dann mit den bestellen Multiplexplatten nacheinander verschraubet und die Kontur mittels eines Bündigfräser mit Anlaufring unten ausgefräst. 
Die vorgegeben Löcher habe mich mittel Akku-Schrauber und 13 mm Holzbohrer nachgebohrt und alles verschliffen. Mittel jeweils 4 Schrauben und Dübel haben wir dann die Platten an die Wand gebracht.
Nun muss nur noch festgelegt werden, wo die gekauften Klettergriffe an den vorgebohrten 13 mm Löchern befestigt werden.

Bilder zum Projekt

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!