Kategorien

Garten Bar im Buddha Stil

Garten Bar im Buddha Stil zum selber bauen wurde uns eingesandt von Dirk J.


Verbautes Material


Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Kettensäge
  • Oberfräse
  • Akkuschrauber
  • Schleifgerät
  • Pinsel
  • "Übliches" Handwerker Werkzeug

Umsetzung

Um dem "Nachhaltigskeitgedanken" Rechnung zu tragen, wurde "altes" Holz verwendet. Unter anderem ein alter Bettrahmen, ein ausgedienter Sonnenschirm, alte Bangkirai Dielen sowie alte Holzbohlen. Darüber hinaus wurden noch diverse Latten und Bretter aus Holz von früheren Projekten verwendet.

Gekauft wurden somit lediglich die PLEXIGLAS® Platte von Plattenzuschnitt24, die LED- Beleuchtung, das Hanfseil für die Schaukeln und die Stämme aus Robinien Holz sowie einige Kanthölzer.

Auch der Buddha Kopf, das zentrale Element der Bar, war schon vorhanden und stand zuvor an einer anderen Stelle im Garten.

Die Bar hat die Maße 190 (b), 123 (h) und 63 (h)

Der Vorteil der satinierten PLEXIGLAS® Platte: Absolut kratzfest...also ideal geeignet für eine stark beanspruchte Bar.


Vorgehensweise

Schritt 1

Im ersten Schritt wurde der bestehende Untergrund so hergerichtet, dass die bereits vorhandene Terrasse mit WPC Dielen erweitert werden konnte. Im Anschluss wurden die Rubinen-Rundhölzer einbetoniert.

Schritt 2

Die Rubinen-Rundhölzer wurden gestrichen und fest verschraubt. Die nächste Herausforderung bestand darin, den bereits vorhandenen Buddha-Kopf, als zentrales Element der Bar, zu integrieren und die Kanthölzer entsprechend zuzusägen.

Die Bar hat die Maße 190 (b), 123 (h) und 63 (t).

Schritt 3

Da bei der Bar sehr viele alte Hölzer verwendet wurden, mussten diese zunächst gespachtelt und dann gestrichen werden. Ein ausgedienter Bettrahmen eines Freundes wurde zum Bartressen "umgebaut".

Schritt 4

Die satinierte PLEXIGLAS® Platte wurde als "Arbeitsplatte" eingepasst.

Schritt 5

Die LED-Beleuchtung wurde angebracht und die Schaukeln mit "gespleißten" Hanfseilen an den Rundhölzern befestigt. Aufgrund des leicht abschüssigen Geländes wurde die Rasenfläche vor der Bar in der Höhe angepasst und Gräser gepflanzt.

Zugehörige Produkte

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!