Kategorien

Leuchtkasten mit PLEXIGLAS®

Das Kundenprojekt des Monats Februar Platz #3 "Leuchtkasten mit PLEXIGLAS®" wurde uns eingesandt von Martin S.


Verwendetes Material


Insgesamt benötigtes Werkzeug

  • Tischkreissäge 
  • Tischfräse 
  • Japansäge 
  • Kappsäge 
  • Akkuschrauber 
  • Dübellehre 
  • Exenterschleifer 
  • Stechbeitel 
  • Massband und Bleistift 
  • Holzleim 
  • Zwingen 
  • Schleifpapier 

Beschreibung zur kindersicheren Galerie

Wir haben uns von der Einrichtung eines Restaurants inspirieren lassen, die als Trennung zwischen den Tischen diente und als oberen Abluss einen Leuchtkasten hatten. 

Als Ablage, Dekoelement und indirekte Lichtquelle konnten wir uns das auch sehr gut hinter unserem Sofa vorstellen. 

 

Als Grundmaterial habe ich 3-Schicht-Platten mit 19 mm verwendet, da die Lichtkästen nur von oben und der Stirnseite zu sehen sind. Da war die Optik des Kastens nicht entscheidend. Ich habe mich hier für eine Teilung in 3 Kästen entschieden, wovon jeder 93 cm lang, 14 cm breit und 10 cm hoch ist. Der Kasten der kürzeren Seite ist 120 cm lang 

Die Verbindung von Seiten und Boden erfolgte Schraubenlos nur mit Leim und Holzdübelverbindung. 

 

Auf die obere Kante habe ich Leisten aus Eiche geleimt, die ich vorher aus einer alten Bohle geschnitten habe. Eiche deswegen, weil die Füße des Sofas auch aus Eiche sind. 

Die Stirndeckel sind ebenfalls aus der Recycelten Bohle - wobei ich jeweils einige breiteren Leisten zu einer Platte verleimt habe, welche geschliffen und rückseitig dem Kasten entsprechend genutet wurden. 

Auch die Stirnblenden sind nur geleimt. 

Die Seiten der Kästen habe ich in Eiche gebeizt, nur um das Holz (Kiefer) dunkler zu bekommen - das sieht man im eingebauten Zustand allerdings nicht mehr. 

Abschliessend habe ich die Kästen mit Arbeitsplattenöl behandelt. 

An der Wand sind die Kästen mit French-Cleat Haltern aufgehängt - die Halterung ist in den Kästen rückseitig eingefräst, bzw. eingesägt.  

Die Plexiglaseinlagen (PLEXIGLAS® GS satiniert weiss 5mm) habe ich passend bestellt - das hat hervorragend geklappt, war sehr schnell da und sieht super aus - vielen Dank nochmal dafür. 

Das verwendete LED-Band ist in 2 Reihen in den Kästen eingeklebt und kann mit einer App gesteuert werden, für die Zuleitung gibt es in einem Kasten noch ein Loch auf der Unterseite. 

Bilder zum Projekt

Zugehörige Produkte

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!