Kategorien

Schreibtischbeleuchtung mit Acrylglas Hexagons

Das Kundenprojekt des Monats Juli Platz #3 "Schreibtischbeleuchtung mit Acrylglas Hexagons " wurde uns eingesandt von Dominik F.

Verwendetes Material von Plattenzuschnitt24

  •  Acrylglasplatte 2mm, 120cm x 60cm 

  • Acrylglaspolygon 3mm, Hexagon mit Kantenlänge 3cm, 300 Stück 

Weiteres Material

  •  Schreibtisch mit 120cm x 60cm x 1,6cm Tischplatte 
  • Aluprofil U-Form, 25mm x 25mm x 25mm x 2mm, 120cm Länge 
  • Optional: Aluprofil Flach, 600mm x 20mm x 2mm, 1 pro Seite 
  • LED-Strip-Set, mit 120cm langen LED-Streifen 

Insgesamt benötigtes Werkzeug

  •  Metallhandsäge 

  • Cyanacrylatkleber 

  • Lineal 

  • Teppichmesser 

  • Zangen 


Die Umsetzung


 6 Hexagone mit dem Cuttermesser mittig (von Fäche zu Fläche, nicht Ecke zu Ecke) anritzen und mit zwei Zangen vorsichtig brechen. 

An der rechten Tischhälfte anlegen, mit der Bruchkante nach außen. An der oberen Ecke das Teil nochmals halbieren, von Bruchkante zu Ecke. Dann die restlichen Hexagone bündig anlegen, bis der Tisch gefüllt ist.

 13 Hexagone mittig (von Ecke zu Ecke) brechen und an den langen Tischkanten anlegen, um die Fläche komplett zu füllen. Am linken Rand wie beim rechten verfahren. Die gebrochenen Teile mit Kleber am Tisch fixieren, um sämtliche Hexagone am Verrutschen zu hindern. Die große Acrylglasplatte darüber legen, unter Umständen am Rand oder den Ecken mit Kleber fixieren. Seitlich das flache Aluprofil bündig mit der Acrylglasplatte abschließend ankleben. 

Den LED Streifen in den mittleren Teil des U-Profils kleben, dann das U-Profil an der Vorderseite über das Acrylglas und Tischplatte schieben. Dazu unter Umständen das Profil mit der Metallsäge an Tischbeine anpassen. LED Streifen anschließen, fertig. 

Bilder zum Projekt

Zugehörige Produkte

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!