Kategorien

Seitenwand inkl. Tor für Terrassenüberdachung

Das Kundenprojekt des Monats September Platz #2 "Seitenwand inkl. Tor für Terrassenüberdachung" wurde uns eingesandt von Klaus N.


Verwendetes Material von Plattenzuschnitt24


Weiteres Material

  • Kunststoff- und Aluleisten
  • Edelstahl-Torxschrauben/schwarze Schnellbauschrauben
  • Div. Latten/Bretter für Unterkonstruktion
  • Torscharniere (Ladenbänder), Schließzylinder, Drückergarnitur
  • Ölfarbe anthrazit für die Unterkonstruktion

Werkzeug

  • Handkreissäge mit Führungsschiene,
  • Kappsäge
  • Akkuschrauber
  • Bohrer
  • Forstner Bohrer & Senker

Bauanleitung

Unsere Hauptterrasse grenzt an unseren Carport und unsere Gartenhütte. Diesen Sommer haben wir uns entschlossen, eigenhändig ein Alu-Terrassendach mit Polycarbonat-Platten aufzustellen. Wir wollten so unsere selbstgebauten Outdoorkreationen wie Küche, Sofa, Tischplatte und Dekoelemente vor Regen schützen und die Nutzungszeit der Terrasse deutlich erhöhen. Doch leider regnete es oberhalb von Gartenzaun und Hütte noch immer rein, weshalb weitere Bauelemente nötig waren.

 

Für den Spalt zwischen Terrassen- und Carportdach ließen wir deshalb bei Plattenzuschnitt24.de eine 6mm starke, klare PLEXIGLAS®-Platte auf Maß als dreieckiges Fenster fertigen. Hier wollten wir gerne freien Blick bzw. volle Sonneneinstrahlung behalten. Ein Aluprofil aus dem Baumarkt diente als Träger am Carportholz, während wir die Scheibe oben am Alurahmen des Dachs mit Popnieten und Winkelleisten fixiert haben. Für perfekten Regen-, Wind- und Sichtschutz haben wir danach die vorderste Lage unseres alten Gartenzauns (inkl. Törchen) abgerissen und mit 6mm starken HPL-Platten nach Maß verkleidet. Im ersten Schritt wurden hier 4 große, rechteckige Platten ausgerichtet und angeschraubt, danach noch 4 schmale Streifen derselben Breite darüber. Diese verdecken die Aluprofile des Fensters und die Holzkonstruktion des Carports. Der rechte Streifen musste an die Neigung des Terrassendachs angepasst werden.

 

Um eine rundum gemütliche, geschützte Sitzecke zu erhalten, haben wir außerdem eine neue, höhere Wand aus Profilholz vor der Gartenhütte errichtet, in die ein Ethanolkamin eingesetzt ist.

 

Jetzt haben wir einen wunderbaren, wettergeschützten Bereich im Garten!

Bilder zum Projekt

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!