Kategorien

Türen für ein 3D Drucker Gehäuse

Das Kundenprojekt des Monats November Platz #3 "Türen für ein 3D Drucker Gehäuse" wurde uns eingesandt von Joachim Z.


Verwendetes Material von Plattenzuschnitt24


Weiteres Material

  • PETG Filament für den Druck des Covers
  • 2 Schrankgriffe
  • Schrauben M4
  • Unterlegscheiben M4
  • Federringe M4 und Sechskantmuttern M4

Werkzeug

  • Messchieber
  • Gliedermaßstab
  • Kreuzschraubendreher
  • Ring-Maulschlüssel 7mm
  • FMD 3D Drucker

Projektumsetzung

  • Lochmaße/Positionen der Topfbänder entnehmen
  • kurze Skizze zum Visualisieren im Konstruktionsprogramm „Fusion360“ erstellen
  • alle Maße im Konfigurator angeben, Bestellung rausschicken
  • einseitig die Schutzfolie der Polycarbonatscheibe entfernen
  • Topfbänder in die gefertigten Scheiben einsetzen und mit Schrauben samt Unterlegscheiben, Federringen und Sechskanntmuttern festziehen
  • Andere Seite dementsprechend die Schutzfolie entfernen
  • Türgriffe Schrauben, Unterlegscheiben befestigen
  • Türen einsetzen und wieder an der Innenseite des Schranks befestigen

 

Nun war zu überlegen die hervorstehenden Topfbänder passend zu verstecken

 

  • Die vorhandenen Maße von Anfang als Konturenvorgabe entnehmen, im Konstruktionsprogramm „Fusion 360“ alle relevanten Aussparungen vornehmen und optisch ansprechend bearbeiten
  • Per 3D Druck das entworfene Cover drucken und auf Passung über die Topfbänder stülpen

Bilder zum Projekt

Zugehörige Produkte

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!