Kategorien

Verkleidung für Duschbad

Das Kundenprojekt "Verkleidung für Duschbad" wurde uns eingesandt von Susanne S.


Verwendetes Material von Plattenzuschnitt24


Werkzeug

  • Natursteinkleber
  • Natursteinsilikon

Bauanleitung für die Verkleidung Duschbad

Es wurde eine ehemalige Gewerbe- Doppeltoilette mit Trennwand und rein Kaltwasser umgebaut in ein Duschbad. Da der Raum komplett bis zur Deck hochgefliest ist und die Fliesen sich im gutem Zustand befinden, wurde von einer Komplettsanierung abgesehen. Es wurden lediglich die Fliesen und die Vorwand  dort aufgestemmt, wo Leitungen und Anschlüsse stillgelegt und neu verlegt werden musste.

Die Löcher wurden zugeputzt auf in Niveau mit dem Fliesenspiegel und die vorhandene halbhohe Vorwand wurde im Bereich der neuen Dusche mit Osb Platten bis zur Decke hochgezogen, damit eine Fläche entsteht.

Wir haben uns für eine Komplett- Duschkabine entschieden, um den Boden nicht aufstemmen zu müssen.

Statt neuen und optisch nicht passenden Fliesen, wurde die gesamte Vorwand mit 18 qm Acrylglas GS Weiß mit 8 mm verkleidet.

Die gute Qualität der GS Platten ermöglichte eine Verarbeitung wie bei Holz. Die Montage erfolgte mit Natursteinkleber und Natursteinsilikon.

Die gute Optik ist klasse und wir sind sehr zufrieden. Inkl. Handwerkerkosten kamen wir für die Renovierung auf 6000,- Euro.

Bilder zum Projekt

Zugehörige Produkte

Mitmachen zahlt sich aus:

Senden Sie uns Ihr Projekt und Gewinnen Sie beim Kundenprojekt des Monats bis zu 250€!