Kategorien

Trespa® Platte 6mm schwarz

Artikelnummer: CHPLO-SC01-06
Produktinformationen "Trespa® Platte 6mm schwarz"

Trespa® Platte 6mm schwarz

Sie erhalten bei uns Original Trespa® Meteon® schwarz in 6mm Stärke im Zuschnitt. Alle Trespa® Zuschnitte werden bei uns maßgenau auf Ihr Wunschmaß zugesägt. Sie können Ihre Plattenmaße frei im Zuschnittskonfigurator wählen. Das Mindestbestellmaß liegt bei 50x50 mm, das höchstmögliche Maß bei 3040x1520 mm. Über unseren einfachen Plattenkonfigurator für Trespa® Fassadenplaten haben Sie die Möglichkeit auch verschiedene Formen zu wählen, wodurch Ihre Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt sind.

Trespa® Platten sind UV-Beständig und für Innen und Außen einsetzbar. Trespa® Meteon® ist lichtbeständig, formstabil und leicht zu pflegen. Trespa® ist enorm hart, stoßfest, witterungsbeständig, hitzebeständig und kratzfest. Die Plattenzuschnitte aus Trespa® 6mm erhalten Sie in schwarz beidseitig beschichtet.

  • TRESPA® Brandschutzklasse
  • TRESPA® UV Beständigkeit
  • TRESPA® Temperaturbeständigkeit
  • TRESPA® Witterungsbeständigkeit
  • TRESPA® Schlagfest

Artikel Details

Maße:im Zuschnitt, max. 304x152 cm
Farbe:schwarz
Trespa® Meteon® Farbbezeichnung:Black A 90.0.0
Dekor:beidseitig
Schutzfolie:-
Einsatzgebiet:Für beidseitige Anwendungen
Lichtdurchlässigkeit:0 %
Stärke:6 mm
Gewicht je m²:8,40 kg
Temperaturbeständigkeit:bis 250°C
UV Beständig:Ja
Material-Zusammensetzungca. 70 % Holzfasern und ca. 30 % getrocknetem Phenol/Formaldehyd-Harz
Garantie:10 Jahre vom Hersteller
Hersteller:Trespa International B.V.
Brandschutzklasse:B1
Empfohlen für:Innen und Außen
Mögliche Einsatzgebiete:Fassaden, vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF), Dachunterschläge, Balkonverkleidung, Sicht- und Windschutz, Attikaverkleidungen, Messebau, Wandverkleidung, Innenausbau, Boot, Caravan
Lebensmittelgeeignet:Ja
Blickdurchlässigkeit:-
Dickentoleranzen: -
mögliche Weiterverarbeitungen: sägen, bohren, bedrucken
Kantenbearbeitungen: sägerau, entgratet

1 von 1 Bewertungen

4 von 5 Sternen


0%

100%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


December 25, 2020 14:57

Sehr gut

Material und Verpackung top, Lieferung etwas später wie angegeben. Der Preis ist unschlagbar ❗️

Outdoor Couchtisch mit Trespa® Fassadenplatten

Outdoor Couchtisch mit Trespa® Fassadenplatten zum selber bauen wurde uns eingesandt von Daniel K. Das Kundenprojekt des Monats Februar Platz #2
FAQ Trespa®
Bei den Trespa® Platten handelt es sich um Fassadenplatten. Sie bestehen aus ca. 70% Holzfasern und ca. 30% getrocknetem Phenol/Formaldeyd-Harz.
Sägen: Trespa® Platten sind mit hartmetallbestückten Holzbearbeitungswerkzeugen gut bearbeitbar. Besonders gut geeignet sind stationäre Plattensägen oder Handkreissägen für Montagezuschnitte. Die Benutzung einer Führungsschiene wird empfohlen, damit ein sauberer Schnitt entsteht. Es sollten einsetzbare Schablonen, welche mit Gummimatten bedeckt sind, verwendet werden, um zu verhindern, dass die Platten verrutschen. Zusätzlich ist ein scharfes Sägeblatt und ein optimales Einstellen des Sägeblattüberstands notwendig, um saubere Schnittkanten zu erreichen. Wir empfehlen ein hartmetallbestücktes Sägeblatt mit Trapezzahnung FZ/TR anzuwenden. Die Trespa® Platten sind möglichst ruhig zu führen. Bohren: Die Trespa® Platten lassen mit einem Hartmetall HSS-Bohrer bohren. Beim Bohren sollten die Platten mit einem unterstützenden Holz an der Bohrstelle unterlegt werden, damit der Bohrer nicht ins Leere austritt.
Die Trespa® Platten schwinden bei Feutchtigkeitsabgabe und dehnt sich bei Feuchtigkeitsaufnahme. Bei der Montage sollten Sie auf ein ausreichendes Dehnungsspiel achten. Folgende Faustregel gilt: Breite oder Höhe (in mm) / 500 = Dechnungsspiel.
Gleitpunkt: Die Platten müssen an den Gleitpunkten ca. 5 mm größer gebohrt werden, als der Bohrdurchmesser des Befestigungsmittels. Das Bohrloch muss von dem Kopf des Befestigungsmaterials abgedeckt sein. Es muss berücksichtigt werden, dass das Befestigungsmittel so gesetzt wird, dass die Platten sich bewegen können. Zur Befestigung empfehlen wir Montageschrauben aus Edelstahl. Festpunkt: Festpunkte dienen der gleichmäßigen Verteilung der Quell- und Schwindbewegungen. Die Platte wird bei der Befestigung nur in einem Punkt fixiert. Der Bohrdurchmesser sollte hier genauso groß sein, wie der Durchmesser des Befestigungsmittels.
Trespa® Platten sind für den Innen- und Außenbereich geeignet. Das Material ist für die beidseitige Anwendung ausgelegt. Mögliche Einsatzgebiete sind zum Beispiel Fassaden, vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF), Dachunterschläge, Balkonverkleidung, Sicht- und Windschutz, Attikaverkleidungen, Messebau, Wandverkleidung, Innenausbau, Boot, Caravan.